Aktuelle Presseartikel zu G8/ G9 und anderen bildungspolitischen Themen sind bei Facebook auf der G9-jetzt-Saarland http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcShHMQE-wRozRcK_lxyJyERIlGzA7ZKwjgpuDuMizssLVxoHHg2UvTSlw Seite zu finden.

Die Seite ist für jeden öffentlich zugänglich, auch ohne Facebook Account. Anbei der Link:

G9_jetzt_Saarland/

 Twitter: https://twitter.com/g9jetztsaarland

_______________________________________________________________________

Aktion Weihnachtswunschzettel 2017

Über unseren Mailverteiler hat sich Frau Demme-Zech an uns gewandt. Sie hat einen G9-Weihnachtswunschzettel entworfen, den man an den Schulen verteilen kann. Es gibt eine Version für Grundschüler und eine für das Gymnasium. Sie hat uns gebeten, unseren Verteiler für diese Aktion zu nutzen. Da unser Motto lautet, „Mehr Zeit zum Leben und Lernen“, unterstützen wir dieses Vorhaben.

Den G9-Wunschzettel und die 'Gebrauchsanweisung' für die Schüler findet Ihr weiter unten.

Es ist geplant, diesen G9-Weihnachtswunschzettel von möglichst vielen Kindern schreiben zu lassen. Der Entwurf darf gern abgeändert, ausgemalt oder mit Bildern und Fotos geschmückt werden. Wer möchte, kann auch einen ganz eigenen Wunschzettel schreiben. Wir möchten alle Wunschzettel sammeln und sie zu einem noch festzusetzenden Termin an der Staatskanzlei in Saarbrücken der Ministerpräsidentin übergeben.

Als ersten Schritt bitten wir Euch, die geschriebenen und verzierten Wunschzettel an uns nach Saarbrücken per Post zu schicken. Die Adresse findet Ihr im Impressum sowie in den Wunschzettel Pdf-Dateien. Dort sammeln wir alle Wunschzettel. Einsendeschluss sollte Ende November 2017 sein.

Danach werden wir daraus ein Paket basteln oder die Wunschzettel als Buch binden lassen. Wir möchten die Übergabe gern mit möglichst vielen Kindern, einem Weihnachtsmann oder Nikolaus, Engeln und vielleicht einem Schlitten mit Rentieren (verkleidete Kinder) übergeben. Den genauen Termin legen wir zeitnah fest. Bitte nennt uns dazu Eure E-Mailadressen oder Telefonnummern, damit wir Euch erreichen können. Stichwort - Wunschzettel

Wunschzettel 1      Wunschzettel 2

Start für die Aktion Wunschzettel G9 ist ab sofort. Abgabe der Wunschzettel bitte bis zum 30. November 2017.

Bei Rückfragen bitte direkt an Marion Demme-Zech wenden.     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weihnachten

_______________________________________________________________________________________

 Burgeramt

Saarbrücken. Die Initiatoren konnten den Start kaum erwarten. Bis zum 3. Januar 2018 haben Saarländer nun Zeit, das Volksbegehren zu unterstützen.

„Drei, zwei, eins – jetzt geht’s los, Start des Volksbegehrens G9 jetzt!“, jubelt Katja Oltmanns um 8 Uhr vor dem Saarbrücker Bürger­amt City in St. Johann. Ihre Unterschrift soll die erste von gut 54 000 sein, hofft die Sprecherin der Bürgerinitiative „G9 jetzt!“. So viele Unterschriften, nämlich von sieben Prozent der wahlberechtigten Saarländer, braucht das Volksbegehren, damit entweder der Landtag reagiert und das neunjährige Gymnasium wieder einführt oder es zum Volksentscheid kommt.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/startschuss-fuers-volksbegehren_aid-5362729

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/die-erste-unterschrift-fuer-die-rueckkehr-zu-g9_aid-5362397